Unser Lauftraining ...

Christoph Ketzer beim LauftrainingChristoph Ketzer über das Lauftraining beim ITT:
"Das Laufen als abschließende Disziplin entscheidet oft über Sieg oder Niederlage im Triathlon. Auch wenn es für die meisten von uns nicht um den Sieg geht, sondern mehr um die persönlichen Ziele oder die kleinen Rivalitäten mit Trainingspartnern, ist ein gezieltes Lauftraining notwendig und es macht Spaß am Ende eines Triathlons nochmal richtig aufdrehen zu können.

Aus meiner langjährigen Erfahrung weiß ich, dass Triathleten oft die Weltmeister im Schaffen von Grundlagen sind, aber oft vergessen, dass man schnell Laufen nur durch schnelles Laufen lernt. Hier setzt unser gemeinsames Mittwochs-Lauftraining an. In einer kleinen Trainingsgruppe wird gezielt am Lauftempo und an der Tempohärte gearbeitet.

Damit bieten wir ganzjährig eine Kerneinheit an, in der wir die ganze Palette des Lauftrainings, wie zum Beispiel Lauf-ABC-Übungen, Bergaufläufe, Bahntraining und Tempoläufe integrieren. Je nach Phase  der  Saison wird das Training variiert  und  auch auf die Besonder heiten des Lauftrainings für Triathleten Rücksicht  genommen."

Trainingszeiten ganzjährig:
Mittwochs 17.30 Uhr am Leichtathletikstadion am Hemberg.